Zigarettenautomat mit Pyrotechnik beschädigt

Karstädt. Polizeibeamte stellten am Montag gegen 01.20 Uhr einen beschädigten Zigarettenautomaten in der Pestalozzistraße fest. Offenbar hatten Unbekannte bereits zum Jahreswechsel den Automaten mit Pyrotechnik versucht zu öffnen.

Kriminaltechniker konnten Reste von Böllern sichern. Nach ersten Erkenntnissen wurden die Tabakwaren erbeutet. Die Aufstellerfirma wurde benachrichtigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: Polizei