Mann und Frau geraten wegen Sandhaufen in handfesten Streit

Kyritz. An einem in der Mühlenstraße abgeladenen Sandhaufen gerieten am Dienstag gegen 13.20 Uhr ein Mann und eine Frau in Streit. Der 55-jährige Kyritzer soll sich vom Sand unberechtigt genommen haben. Daraufhin sprach ihn die 41-jährige Frau an und es kam zum Streit.

Der Mann soll die Frau dann mit einem Spaten geschlagen haben, wodurch sie leicht verletzt wurde. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen eine Strafanzeige wegen Körperverletzung auf. Medizinische Hilfe benötigte die 41-Jährige zunächst nicht.

Quelle: Polizei