Stadt Pritzwalk fördert Vereine 2019 mit rund 56 000 Euro

Pritzwalk. Etwa 80 Vereine sind im Gebiet der Stadt Pritzwalk und ihrer Ortsteile aktiv. 36 von ihnen können sich in diesem Jahr über eine Zuwendung aus dem städtischen Haushalt freuen – insgesamt rund 56 500 Euro. Bis auf fünf waren am 30. Oktober alle Antragsteller zur Übergabe ihrer Förderbescheide ins Rathaus gekommen. „Einige von Ihnen sind positive Wiederholungstäter“, freute sich der Pritzwalker Bürgermeister Dr. Ronald Thiel.

31 Vereine waren vertreten

Der Bürgermeister überreichte die Bescheide gemeinsam mit Heike Fuchs, Fachgebietsleiterin Kultur, Freizeit, Tourismus, Jugend und Senioren, in feierlichem Rahmen im Beratungsraum des Rathauses. Die Vereine hatten zumeist ihre Vorsitzenden gesandt. Von 22 Sportvereinen nahmen 19 ihre Unterlagen persönlich entgegen, außerdem waren zwölf gemeinnützige Vereine der Wohlfahrtspflege, Kultur und Jugendhilfe vertreten. Die fünf restlichen Antragsteller erhalten ihre Förderbescheide per Post.

31 Vertreter der Vereine waren zur Fördermittelübergabe ins Rathaus gekommen und freuen sich über den Zuschuss von der Stadt.

Bürgermeister Dr. Ronald Thiel lobte das Engagement der Vereinsmitglieder und bot auch abseits der Förderung die Hilfe der Stadt an. „Wenn Sie etwas haben, das wir unterstützen können, rufen Sie im Büro des Bürgermeisters an oder schreiben Sie eine E-Mail.“ Er könne leider nicht jede SMS oder andere elektronische Anfragen persönlich beantworten. Deshalb sei eine gute Kommunikation wichtig. „Wir versuchen unser Bestes.“

Anträge sind bis August einzureichen

Die Stadt Pritzwalk reicht in diesem Jahr 45 000 Euro an ihre Sportvereine und 11 500 Euro an gemeinnützige Vereine der Wohlfahrtspflege, Kultur und Jugendhilfe aus. Sportvereine und Vereine der Wohlfahrtspflege können unter bestimmten Voraussetzungen jedes Jahr einen Zuschuss beantragen. Dazu gibt es jeweils eine entsprechende Richtlinie, die die Stadtverordneten verabschiedet haben. Die Anträge für das Folgejahr müssen immer bis 30. August eingereicht werden. Beate Vogel

Foto oben: Heike Fuchs und Bürgermeister Dr. Ronald Thiel überreichen Horst Kontak vom Verein Kunst Freunde Pritzwalk den Förderbescheid.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Beate Vogel