Vom Fluch des Älterwerdens – eine Lesung mit Alexander G. Schäfer

Pritzwalk. Mit einer optimistisch-humoristischen Lesung gastiert am Montag, 11. November, Alexander G. Schäfer in der Stadtbibliothek Pritzwalk. Ab 14 Uhr wird der Kabarettist, Komiker und Regisseur die Sorgen des Älterwerdens beleuchten: „50plus – Frischegarantie (fast) abgelaufen“ heißt es dann.

Gegen Älterwerden gibt es keine Medizin. Ein Entrinnen ist weder durch Sport, noch durch Botox oder Frischekuren möglich. Und wenn, dann nur ganz kurz. Wie damit umgehen? Wie sich schützen vor der drohenden Altersdepression, dem Führerscheinentzug, der zunehmenden Ausgrenzung vom hippen Teil der Gesellschaft? Alexander G. Schäfer denkt laut darüber nach und versucht, humorvolle Lösungsvorschläge zu machen. Das ist kein Ratgeber, eher ein Selbstversuch.

Karten für den lustigen Nachmittag am Montag, 11. November, ab 14 Uhr in der Stadtbibliothek gibt es im Vorverkauf für 5 Euro und an der Tageskasse für 7 Euro. Reservierungen sind unter 03395/302573 möglich.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Privat