Ehrung der besten Schülerin „Schule für Gesundheitsberufe“

Perleberg. Traditionell ehrte Bürgermeisterin Annett Jura, in diesem Jahr am Mittwoch, die beste Absolventin der Schule für Gesundheitsberufe des Kreiskrankenhauses Prignitz mit der Eintragung ins Ehrenbuch der Stadt Perleberg.

Bürgermeisterin Annett Jura, Schulleiter Daniel Neubecker, Absolventin Annemarie Zeggel, Pflegedienstleiter Niels Schnürle, Kursleiterin Ellen Gutschmidt (v.l.)

Annemarie Zeggel schloss als Beste der „Oktoberklasse“ ihre Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege mit einem sehr guten Notendurchschnitt von 1,3 ab. Nachdem Jura ihre persönliche Gratulation aussprach, hat sich Zeggel in eines der drei Ehrenbücher der Stadt Perleberg, hier im Bereich „Beste Schüler“, eintragen dürfen. Schulleiter Daniel Neubecker und Kursleiterin Ellen Gutschmidt sind stolz auf ihren Schützling und die erbrachten Leistungen.

Die Eintragung ins Ehrenbuch ist auch für die Bürgermeisterin etwas Besonderes. „Seit 2010 ist es für die Schule für Gesundheitsberufe eine Tradition, dass sich die Besten des Abschlussjahrgangs ins Ehrenbuch eintragen dürfen. Wir zeigen damit den Absolventen, dass wir ihre wunderbaren Leistungen wahrnehmen und würdigen.“

Foto oben: Annemarie Zeggel und Bürgermeisterin Annett Jura.

Quelle: Stadt Perleberg (inkl. Fotos)