Die Geschichten hinter den „gefärbten Steinen“

» Großes Interesse an den aktuellen Ausgrabungen unweit des Königsgrabes Seddin Seddin. Erneut hatte der Sachbereich Denkmalschutz des Landkreises Prignitz zum Tag der offenen Grabungen nach Seddin eingeladen. Interessenten konnten den Archäologen und Studenten aus Göttingen bei den Untersuchungen unweit des Königsgrabes Seddin über die Schulter schauen. Darunter auch Jungen

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung Markus Rock: „Vanitas-Fotografien“

» Sonntag, 8. September, um 15 Uhr Wolfshagen. Markus Rocks aktuelle 12-Teilige Arbeit „Vanitas“ thematisiert Vergänglichkeit und spielt mit klassisch anmutenden Stillleben, die aus der Renaissance und der barocken Malerei kommend in die zeitgenössische Fotografie übertragen sind. Er gestaltet dies je nach Bild in sehr unterschiedlichen Abstufungen und schafft dabei eine Bandbreite von sehr klassisch

Weiterlesen

Auf der Suche nach der Siedlung des Herrschers von Seddin

Seddin. Erneut lädt der Sachbereich Denkmalschutz des Landkreises Prignitz zum Tag der offenen Grabungen nach Seddin ein. Bürger, Schulklassen und Interessenten können am Donnerstag, 5. September, ab 10.30 Uhr Archäologen und Studenten bei den Untersuchungen unweit des Königsgrabes Seddin über die Schulter schauen. Seit dem Jahr 2000 finden jährlich archäologische

Weiterlesen

Rempler auf der Tanzfläche: Brüder schlagen auf Mann und Freundin ein

Groß Woltersdorf. Während einer Tanzveranstaltung Am Märchenwald kam es am Sonntag gegen 00.05 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 25-jähriger Mann tanzte gerade mit seiner Freundin, als er von einem 35-Jährigen angerempelt wurde. Anschließend schlug der 35-Jährige ohne erkennbaren Grund auf den anderen Mann ein. Diese Handlung beobachtete der ältere

Weiterlesen

Baustellen bei Viesecke und Kehrberg dauern länger als erwartet

Viesecke. Der Verbindungsweg zwischen Viesecke und Hoppenrade in der Gemeinde Plattenburg bleibt infolge von Straßenbauarbeiten weiterhin vollständig gesperrt. Die Arbeiten sind bis zum 30. November vorgesehen. Für den Fern- und Schwerlastverkehr ist eine Umleitung über die B5 und die B189 über Groß Welle und Garz ausgewiesen. Die Vollsperrung wird aufgrund weiterer

Weiterlesen

Arbeitersiedlung oder Herrschaftssitz? – Grabungen am Königsgrab von Seddin

Seddin. Der Großgrabhügel von Seddin, im neunten Jahrhundert vor Christus errichtet, ist heute der größte erhaltene Grabhügel der Bronzezeit im nördlichen Mitteleuropa. Die weitgehend abgetragenen Grabhügel im gegenüberliegenden „Wickboldschen Wäldchen“ lieferten vor über hundert Jahre ebenfalls bedeutende Funde aus der jüngeren Bronzezeit. In den zurückliegenden Jahren konnte mit regionaler Unterstützung

Weiterlesen