Premiere von „Prignitzvibes“ beim Wohnzimmerkonzert 2.0

» Die Prignitzer Band „Kokas“ im Kulturhaus Wittenberge Wittenberge. Das Wohnzimmerkonzert mit den „Kokas“ ist zurück. Am Samstag, 19. Oktober, heißt es „Wohnzimmerkonzert 2.0“ im Kulturhaus Wittenberge. Nach über eineinhalb Jahren ist es Zeit für eine Neuauflage des erfolgreichen Konzerts der Prignitzer Band mit vielen Überraschungen.  Eine ganz besondere Überraschung

Weiterlesen

Vortrag über die Geschichte der Zuckerrübe

Pritzwalk. Von der Politik lanciert, legte der extensive Anbau der Zuckerrübe später den Grundstein für die Abwasserreinigung. Der Berliner Historiker Dr. Reinhold Zilch wird am 15. Oktober ab 18 Uhr über die Rolle des preußischen Rübenanbaus aus umwelthistorischer Sicht sprechen: „Rübenzucker in Preußen. Von der Umweltkatastrophe zum Umweltschutz.“, heißt sein Vortrag. Die

Weiterlesen

Sonntagsöffnungen in Wittenberge jetzt beantragen

Wittenberge. Aus besonderem Anlass (kulturelle Events, Märkte, Feste, Ausstellungen) dürfen nach Brandenburgischem Ladenöffnungsgesetz  Verkaufsstellen an jährlich höchstens fünf Sonn- oder Feiertagen in der Zeit von 13 bis 20 Uhr geöffnet sein. Zusätzlich dürfen Verkaufsstellen aus Anlass regionaler Ereignisse, insbesondere traditioneller Vereins- oder Straßenfeste oder besonderer Jubiläen, an einem weiteren Sonn-

Weiterlesen

Blick hinter die Kulissen

» Führungen durch das Kultur- und Festspielhaus Wittenberge Wittenberge. Für das Kultur- und Festspielhaus Wittenberge ist der Oktober ein ganz besonderer Monat, denn das Haus feierte am 2. Oktober sein 60. Jubiläum mit einem großen Benefizkonzert. Anlässlich dieses Geburtstages bietet das Team des Kulturhauses auch noch einen „Blick hinter die

Weiterlesen

Händler können verkaufsoffene Sonntage beantragen

Perleberg. Händler und Gewerbetreibende der Stadt Perleberg werden gebeten, bis zum 30. Oktober Anträge auf Sonntagsöffnung aus Anlass besonderer Ereignisse für das Jahr 2020 zu stellen. Verkaufsstellen dürfen nach Brandenburgischem Ladenöffnungsgesetz aus Anlass besonderer Ereignisse – zum Beispiel Märkte, Feste, Ausstellungen, kulturelle Ereignisse – an jährlich höchstens fünf Sonn- oder Feiertagen in

Weiterlesen