Hohe Schäden durch zwei große Brände in der Prignitz

Pritzwalk. Auf einem Betriebsgelände im Ortsteil Falkenhagen musste am Donnerstag die Feuerwehr zum Einsatz kommen. Nach ersten Erkenntnissen war ein außerhalb eines Gebäudes gelagerter Luftfilter in Brand geraten. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter

Weiterlesen

Kreisjugendfeuerwehrtag: Oliver Hermann erhält Ehrenmedaille

Wittenberge. Beim Kreisjugendfeuerwehrtag am Samstag in Wittenberger wurde Bürgermeister Dr. Oliver Hermann die Feuerwehrehrenmedaille verliehen. Überreicht wurde die Auszeichnung vom Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes, Werner-Siegwart Schippel. Mit der Auszeichnung, die erstmals vergeben wurde, würdigte der Landesverband die besondere Unterstützung der Arbeit der Feuerwehren und Verbände. Dr. Oliver Hermann sagte, er fühle

Weiterlesen

Die Prignitz hat die viertgrößte Jugendwehr im Land

» Im Landkreis sind 885 Jugendliche in 78 Jugendfeuerwehren aktiv Wittenberge. Kreisweit gehören derzeit 885 Jugendliche zu den 78 Jugendfeuerwehren des Landkreises. Damit ist die Kreisjugendfeuerwehr Prignitz der viertgrößte Verband in der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg. Zum Kreisjugendfeuerwehrtag, der am Samstag in Wittenberge stattfand, waren 49 Delegierte aus den Kommunen des Landkreises

Weiterlesen

Gerhard Müller erhielt Ehrennadel der Stadt Wittenberge

Wittenberge. Auf der Stadtverordnetenversammlung am Mittwochabend wurde Gerhard Müller in Würdigung seiner langjährigen Zugehörigkeit zur Stadtverordnetenversammlung in Wittenberge mit der Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. Karsten Korup, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und Bürgermeister Dr. Oliver Hermann überreichten die Ehrennadel und eine Urkunde. Mit der Auszeichnung der Ehrennadel verbunden ist auch ein Eintrag

Weiterlesen

Übung: Tierseuchen-Alarm in der Prignitz

» Konstruktives Zusammenspiel: Landkreis verbessert Management zur Tierseuchenbekämpfung Prignitz. Der Landkreis Prignitz arbeitet weiter an der Vorbereitung der Bekämpfung eines möglichen Schweinepestausbruchs. „Akut besteht kein aktueller Anlass zum Handeln, aber mit der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest muss jederzeit gerechnet werden“, so Amtstierärztin Sabine Kramer. Gemeinsam mit der Gemeinde Groß Pankow, dem

Weiterlesen