Alternative Folk in der Moorscheune

Boberow. Psychedelia? Folk? Indiepop? – Schwer zu sagen. Wie auch immer man es nennen will: es ist irgendwie magisch, was Teitur Magnússon, Veteran der isländischen Musikszene, schaff – ein außergewöhnliches Genre-Puzzle aus isländischen Texten und der Songwriterqualität goldener Oldies, das man selbst erleben muss, um es zu verstehen. „Gigmit“- Märzkonzert.

Weiterlesen

Tischkicker-WM der Prignitz in der Moorscheune

Boberow. Die Tischkicker-WM der Prignitz fand am Samstagabend bereits zum neunten Mal in der Moorscheune in Boberow statt. Spannung pur, höchste Konzentration und Hochleistungssport, im nicht ganz so ernst gemeintem Sinne, waren dort garantiert. „Es ist eine Stimmung wie im großen Stadion mit 50.000 Menschen“, beschreibt Veranstalter Christian Ebert die gute besuchte Moorscheune. Insgesamt 16 Mannschaften mit je zwei Spielern

Weiterlesen

Duo mit atmosphärischen Klangfarben

Boberow. Nach dem großartigem Konzert mit der schweizer Band „Transistor Girl“ im Januar, geht es am Freitag, 8. Februar, in der Moorscheune in Boberow international weiter. Das portugiesische Duo „Papercutz“ ist erstmalig auf Deutschlandtour und macht auch Halt in der Prignitz. Der Electro/Indie/Dark-Pop –Musikstil bringt garantiert eine komplette neue Facette

Weiterlesen

Tischkicker-WM in der Moorscheune

Spannung pur, höchste Konzentration und Hochleistungssport, im nicht ganz so ernst gemeintem Sinne, sind am Samstagabend in der Moorscheune in Boberow garantiert. Zur inoffiziellen Weltmeisterschaft im Tischkicker trifft sich dort die Prignitzer Tischkickerszene. In einer Zwei- bis Dreimannbesetzung, darunter auch Damen, kämpfen die Mannschaften zunächst im Gruppenmodus um den Einzug in die Ko-Runden bis hin zu

Weiterlesen