Presse-Telefon


Da wir nicht überall automatisch und schnell genug über aktuelle Ereignisse offiziell benachrichtigt werden sind wir auf die Hinweise unserer aufmerksamen Leserinnen und Lesern angewiesen. Nur so können wir aktuell für Pressestellen berichten.

Melden Sie uns jetzt aktuelle Ereignisse aus der Prignitz über unser Presse-Telefon an

01522/4784744

Unser Presse-Telefon ersetzt nicht den Notruf an 110 oder 112. Bitte stellen Sie zuerst sicher, dass ein Notruf abgesetzt wurde und Erste Hilfe geleistet wird.

Wichtig: Wir müssen selbst vor Ort sein. Daher benötigen wir keine nachträglichen Meldungen zu bereits abgeschlossenen Geschehnissen, sondern Informationen zu Beginn eines Ereignisses, da wir immer selbst vor Ort Bilder machen müssen. Wir nehmen kein externes Bildmaterial für unsere Berichterstattung.

Bitte beachten Sie, dass uns aktuelle Informationen per E-Mail, dem Kontaktformular auf unserer Website oder per Fax meist nicht zeitnah genug erreichen können.

create your ownwebsite today. (Copy)