Unternehmensgeschichte


Meine Name ist Marcus J. Pfeiffer, Gründer der Prignitz Presse Agentur.
Alles begann im Jahr 2011, als ich in die siebte Klasse des Perleberger Gottfried-Arnold-Gymnasiums kam. Schon seit der ersten Minute interessierte ich mich für das Ganztagsangebot der Schülerzeitung. Gleich im ersten Jahr schrieb ich unter der Leitung damaliger Abiturienten erste Berichte für die Schülerzeitung GAG Times im Print-Format. Im Jahr darauf haben die leitenden Schüler beschlossen, aus schulischen Gründen mit der Schülerzeitung aufzuhören.
Wir verbleibenden Achtklässler holten uns die Tageszeitung „Der Prignitzer“ an die Seite, damit die GAG Times weiter existieren kann. Noch im gleichen Jahr wurde ich Chefredakteur der Schülerzeitung. Es entstanden drei weitere gedruckte Ausgaben.
Im April 2013 startete die Facebook-Seite der Schülerzeitung. Im Schuljahr 2013/2014 haben sich wieder die Schüler entschieden, aus schulischen Gründen mit der Schülerzeitung aufzuhören. Doch es ist mir gelungen erneut ein neues Redaktionsteam auf die Beine zu stellen.
Im Juni 2014 erschien die letzte Printausgabe. Aufgrund des Aufwandes im Verkauf und des Drucks wurde beschlossen, eine reine Online-Schülerzeitung weiterzuführen, vorerst ausschließlich über Facebook. So konnte die Schülerzeitung aktuell und kostenlos berichten und ich lernte viele Fertigkeiten sowie den Umgang in Sachen Online-Journalismus und Marketing. Am 19. März 2015 ging der Blog der GAG Times schließlich online.
Im Schuljahr 2015/2016 fand sich nochmals eine Redaktion aus Siebt- und Achtklässlern unter meiner Leitung zusammen. Am 21. März wurde die Redaktion beim Schülerzeitungswettbewerb des Landes Brandenburg im Schuljahr 2015/2016 als „Beste Onlineschülerzeitung des Landes Brandenburg“ ausgezeichnet und bekam im Plenarsaal des brandenburgischen Landtags in Potsdam einen Sonderpreis durch die Landespressekonferenz überreicht. Am 15. September 2016 durften die Redaktionsmitglieder im Zuge der Auszeichnung im Publikum des ZDF Morgenmagazins im Berliner Hauptstadtstudio live mit dabei sein. Im Anschluss fand ein Interview mit Moderator Mitri Sirin statt.
Höhepunkt war die Auszeichnung mit dem Prignitzer Bürgerpreis 2016 für meine  ehrenamtliche Arbeit innerhalb der GAG Times. Am 25. Januar 2017 wurde ich auf dem Neujahrsempfang des Landrates durch Landrat Torsten Uhe ausgezeichnet.
Anfang 2016 habe ich mir erste Gedanken gemacht, wie es nach meinem Abitur mit der Schülerzeitung am Perleberger Gymnasium weitergehen kann. Ich entschloss mich am 18. August 2016 zur Gründung der Prignitzer Presse Agentur.
Doch die Schülerzeitung GAG Times soll trotzdem weiter bestehen bleiben. So ist es das Ziel, dass die Schülerzeitung GAG Times mit einem gut aufgestellten Redaktionsteam unter meiner Leitung weiterhin bestehen bleibt und über schulische Themen sowie darüber hinaus berichten wird.
In der Zeit am Gymnasium kamen erste Zusammenarbeiten mit regionalen Tageszeitungen zustande, wo ich regelmäßig über verschiedene Themen freiberuflich berichte. Auch in Zukunft werde ich diese Arbeit intensivieren. Zudem biete ich weitere Dienstleistungen innerhalb der Agentur an.

Besten Gruß,
Marcus J. Pfeiffer