Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Am Donnerstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte um 02.09 Uhr in der Wilsnacker Straße in Perleberg einen 36-jährigen Pkw-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen die Person ein Haftbefehl bestand. Der Mann wurde zunächst vorläufig festgenommen und ins Gewahrsam gebracht. Bei seiner anschließenden Durchsuchung wurden geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt. Da die Person den Haft befreienden Geldbetrag aufbringen konnte, wurde sie wieder aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Lese jetzt auch:  Ludwigslust: Baum brennt im Schlosspark - Polizei vermutet Brandstiftung

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Carport und Auto brennen nieder - Feuerwehr im Einsatz