___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. In den Nacht von Freitag zu Samstag versuchten unbekannte Täter gegen 4 Uhr gewaltsam in ein Tankstellengebäude im Schwarzen Weg einzudringen, indem eine Scheibe zerstört und ein Fassadenblech herausgerissen wurde. Dadurch löste die Nebelanlage im Innern des Gebäudes aus. Der oder die Täter flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Videomaterial und Spuren konnten am Tatort durch den Kriminaltechniker fest- und sichergestellt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!