Mann fährt gerade Kurve – vier Personen verletzt

Wittenberge. Am Dienstagmittag kam es gegen 12.20 Uhr in der Zimmerstraße/Ecke Bahnstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Mann bog aus einer Einmündung kommend weder nach rechts oder links ab, sondern fuhr aus noch ungeklärter Ursache mit offenbar reduzierter Geschwindigkeit geradeaus in einen parkenden Pkw.

In diesem befand sich eine Frau, welche bei dem Unfall jedoch nicht verletzt wurde. Der 46-Jährige stieg daraufhin aus und reagierte aggressiv. Er wurde von hinzueilenden Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Dabei wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt.

Der 46-jährige Mann zeigte psychische Auffälligkeiten und wurde einem Arzt vorgestellt. Dieser wies ihn in ein Krankenhaus ein. Dort wurde ihm eine Blutprobe aufgrund des Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss entnommen.

Quelle: Polizei