___STEADY_PAYWALL___

Weisen. Eine junge Frau ging mit ihrem Hund (Labrador) am Donnerstagabend gegen 19 Uhr in der Chausseestraße spazieren. Plötzlich kam ein Schäferhund auf sie zu, der den Labrador angriff und verletzte.

Die Hundehalterin lief hinter dem Tier und versuchte mit Worten ihren Hund zurückzuholen. Die junge Frau trennte die Tiere und wurde dabei vom Schäferhund leicht verletzt. Der Labrador musste in eine Tierklinik gebracht werden.

Eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde aufgenommen.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!