Lesezeit: < 1 Minute

Grüstrow (ots). Seit Montagnachmittag wurde eine 14-Jährige Güstrow vermisst. Sie war nachmittags noch in Begleitung einer Freundin. Gegen 18 Uhr trennten sich dann am Güstrower Bahnhof aber ihre Wege.

Seitdem war sie unbekannten Aufenthalts. Anhaltspunkte wo sie sein könnte, gab es bis dato nicht, denn auch ihre Freundin, konnte dazu nichts sagen. Am Dienstagabend gab das Kriminalkommissariat Güstrow bekannt, dass das Mädchen wieder zu Hause ist.

Lese jetzt auch:  Einbruch in Sparkasse: Täter können entkommen - Polizei ermittelt

Quelle: Polizeiinspektion Güstrow
übermittelt durch news aktuell


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!