Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Ab dem 11. Februar kommt es in Perleberg in der Straße Sankt-Nicolai-Kirchplatz in Höhe des Grundstücks Nummer 5 infolge von Sanierungsarbeiten zu Verkehrseinschränkungen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Fahrbahn und des Gehwegs durchgeführt und sollen bis zum 23. Februar abgeschlossen sein.

Lese jetzt auch:  Das sind die musikalischen Highlights des Rolandmarktes in Perleberg

Die Baustelle kann über die umliegenden Straßen umfahren werden. Eine Umleitung wird nicht ausgewiesen sein. Das Bauunternehmen ist dazu angewiesen, die fußläufige Erreichbarkeit betroffener Anwohnergrundstücke sowie die Abfallentsorgung zu gewährleisten.

Quelle: Landkreis Prignitz


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Perleberger Stadtmuseum für Bauarbeiten eingerüstet