Tiefbauarbeiten behindern den Verkehr

Seedorf. Ab dem 4. Februar kommt es in Seedorf (Amt Lenzen/Elbtalaue) in der Straße Zur Kegelbahn in Höhe des Grundstücks Nummer 4a (unbefestigter Weg hinter den Grundstücken) infolge von Tiefbauarbeiten zu Verkehrseinschränkungen.

Die Arbeiten werden aufgrund der geringen Breite der Fahrbahn unter Vollsperrung durchgeführt und sollen bis zum 22. Februar abgeschlossen sein. Veranschlagt sind insgesamt drei bis fünf Tage Arbeitszeit im gesamten Zeitraum.

Die Baustelle kann über die umliegenden Straßen umfahren werden, Grundstückszufahrten sind von der Vollsperrung nicht betroffen. Eine Umleitung wird nicht ausgewiesen sein.

Quelle: Landkreis Prignitz