Vermisst: Mann nach Streit verschwunden

Wittstock/Dosse. Seit Montag wurde ein 38-jähriger Mann aus Wittstock vermisst. Er hatte abends nach einem Streit die Wohnung verlassen und war seitdem unbekannten Aufenthalts. Suchmaßnahmen in der Stadt, an bekannten Kontaktadressen und umliegenden Krankenhäusern verliefen bislang ohne Erfolg.

Der Mann hatte sein Mobiltelefon nicht dabei. Er galt als depressiv und eine Freitodgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden.

Am Freitag wurde er tot aufgefunden.

Quelle: Polizei (inkl. Foto)

(Aktualisiert)