___STEADY_PAYWALL___

Berlin/Perleberg. Vor einer Woche präsentierte sich die Stadt Perleberg im Rahmen der Grünen Woche und warb am Prignitz-Tag für die Rolandstadt und ihre diesjährigen Veranstaltungen. Ganz klar standen dabei das Perleberger Rolandfest vom 13. bis 15. September, das Jubiläum 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Perleberg sowie die Konzerte der 11. Lotte Lehmann Akademie vom 6. bis 28. Juli im Fokus.

50ce45e0-36c2-4ae3-83fa-0db33158ba17Die Werbetrommel wurde kräftig durch Bürgermeisterin Annett Jura, einem Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr, Ralf Arnoldt, sowie dem Perleberger Roland, Martin Tetschke, gerührt. Sie hießen nicht nur auf, sondern auch direkt neben der Bühne zahlreiche Besucher der Grünen Woche recht herzlich willkommen und luden zum gemeinsamen Feiern ein.

Bürgermeisterin, Feuerwehrmann und Roland als Fotomotive

Es wurden besondere Highlights zum Stadtfest, welches unter dem Motto „Feuer und Flamme“ steht, angekündigt. Die Feuerwehr Perleberg wird sich mit einer Vielzahl an Attraktionen daran beteiligen. Auch die Erstaufführung des Schulmusicals „Becky Sharp“ durch das Gottfried-Arnold-Gymnasium und der Auftritt eines namenhaften Künstlers werden das festliche Programm untermalen.

Grüne Woche_S.P._24.01 (1)Der Roland, als stattliche Erscheinung, unser Feuerwehrmann in historischer Uniform, aber auch die Bürgermeisterin selbst waren an diesem Tag beliebte Fotomotive für die Besucher der Grünen Woche. Zu touristischen Fragen, wie zum Beispiel zu den Prignitzer Radwegen, Stadtführungen durch Perleberg, Ausflugs- und Unterkunftsmöglichkeiten, wurde das Trio durch Silke Pflückhahn von der Perleberger Stadtinformation unterstützt.

Quelle: Stadt Perleberg (inkl. Fotos)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!