Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. An einem im Umbau befindlichen Haus in der Straße Meyenburger Tor wurde in der vergangenen Nacht gegen 02.45 Uhr durch einen bisher unbekannten Täter eine Bauplane an einem Baugerüst angezündet.

Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und löschte die schmorende Bauplane, die auf einer Fläche von ca. 1 x 1 Meter beschädigt wurde.

Lese jetzt auch:  Ludwigslust: Baum brennt im Schlosspark - Polizei vermutet Brandstiftung
Brandstifter versuchen Mülltonne anzuzünden

Kurze Zeit später versuchten Unbekannte in der Meyenburger Straße, eine Mülltonne anzuzünden. Die bereits vor Ort eingesetzten Beamten löschten das in der Entstehung befindliche Feuer, die Tonne blieb unbeschädigt.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher keine Angaben vor. Ein Täter konnte nicht festgestellt werden. Die Kripo ermittelt.

Lese jetzt auch:  Pritzwalk: Baustart am Radweg in der Freyensteiner Chaussee

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Mit falschen Impfausweisen in der Apotheke: Paar aus der Prignitz ertappt