___STEADY_PAYWALL___

Wittenberge. Für ihren Auftritt beim Neujahrsempfang des regionalen Wachstumskerns Prignitz am 16. Januar bekamen die jungen Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaften „Schwarzes Theater“ der Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule und der Elblandgrundschule großen Beifall.

Bürgermeister Dr. Oliver Hermann nutzte am Donnerstag den Tag der offenen Tür in der Jahnschule und bedankte sich noch einmal persönlich bei den jungen Künstlern. Die derzeit 20 Kinder der zweiten bis sechsten Klassenstufe zeigten im Keller des Schulgebäudes stolz ihre neuen Räumlichkeiten, die seit diesem Jahr für Proben genutzt werden.

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Martin Ferch


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!