___STEADY_PAYWALL___

Boberow. Nach dem großartigem Konzert mit der schweizer Band „Transistor Girl“ im Januar, geht es am Freitag, 8. Februar, in der Moorscheune in Boberow international weiter. Das portugiesische Duo „Papercutz“ ist erstmalig auf Deutschlandtour und macht auch Halt in der Prignitz.

Der Electro/Indie/Dark-Pop –Musikstil bringt garantiert eine komplette neue Facette und Qualität auf die Bühne. Ausgezeichnet mit einer Menge an Musik- und Videopreisen spielen die Ausnahmekönner nun auch in Boberow. Der portugiesische Komponist und Produzent Bruno Miguel steht für Präzisionsarbeit.

Es sind atmosphärische Klangfarben mit urbanen Beats und Tribal Percussions, in die er den abenteuerliche Electronica Pop in Papercutz einbettet. Vielschichtige Vocals treffen in den Songs auf warme Polyrhythmen analoger Synthies.

Eintritt: 8 Euro
Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: ab 20 Uhr
Reservierungen und Infos unter Tel: 038781/429599

Quelle: Veranstalter
Foto: Maria Louceiro


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!