___STEADY_PAYWALL___

Wittenberge. Ein Zeuge bemerkte am Dienstag um 18.30 Uhr eine auf der Brücke der Karthane stehende 15-Jährige. Diese hatte offenbar vor, dort herunter zu springen. Ein Zureden, dies zu unterlassen, ignorierte das Mädchen.

Weil der Zeuge das Mädchen an der Kleidung festhielt, verhinderte er dadurch mutmaßlich Schlimmeres. Nachdem ein Notarzt vor Ort eingetroffen war, wurde das Mädchen mit Zustimmung der Mutter in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!