___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Ein 53-Jähriger warf Montagabend um 20.15 Uhr in einem Restaurant in der Puschkinstraße ein Bierglas gegen eine Wand. Anschließend verließ er den Gastronomiebetrieb, ohne seine Rechnung zu bezahlen. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen konnte der Mann in der Mühlenstraße festgestellt und mit dem Sachverhalt konfrontiert werden.

Weil nach den Gesamtumständen davon auszugehen war, dass der Mann weitere Straftaten begehen werde, wurde er in Gewahrsam genommen. Zur Überprüfung seiner Gewahrsamstauglichkeit wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Nachdem diese verneint wurde, wurde der er auf eine geschlossene Station eingewiesen.

Während der Fahrt dorthin schlug der Mann mehrfach mit dem Kopf gegen den Fahrzeughimmel des Funkstreifenwagens.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!