Lesezeit: < 1 Minute

Pritzwalk. Das war ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art: Die 8-jährige Aurora Stricker erhielt am Donnerstag 750 Euro aus der Sterntaler-Aktion. Das Geld soll ein Baustein sein für das große Ziel: einen Diabetikerwarnhund für das Mädchen anschaffen, der sich bei kritischen Zuständen bemerkbar macht und seiner kleineren Besitzerin hilft.

Lese jetzt auch:  iPads für Wittenberger Grundschulen
Erfreut über die Hilfsbereitschaft

Bei den „Sterntalern“ handelt es sich um Gelder aus Spenden, zu denen die Tageszeitung MAZ in der Vorweihnachtszeit aufruft. (Vertreter der Stadt Priztwalk sind Mitglied der Kommission, die über die Verteilung der Gelder befindet.)

Der Pritzwalker Bürgermeister Dr. Ronald Thiel freute sich über die Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger, Mitmenschen in Ausnahmesituationen zu unterstützen. „Die Spende hilft dabei, den Alltag für Aurora und ihre Familie etwas zu erleichtern.“

Lese jetzt auch:  Pritzwalk: Baustart am Radweg in der Freyensteiner Chaussee

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Andreas König


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Carport und Auto brennen nieder - Feuerwehr im Einsatz