___STEADY_PAYWALL___

Lenzen. Seit Anfang Januar lebt Pfarrer Gérôme Kostropetsch in Lenzen, hier hat er seine erste Pfarrstelle angetreten. Durch den Konfirmandenunterricht und sein Mitwirken in der „Jungen Gemeinde“ fand er seinen Weg in die Gemeinde und arbeitete als Teamer in der Arbeit mit Kindern.

Nach dem Studium der Gemeindepädagogik an der Evangelischen Hochschule in Berlin, eine Kombination aus Theologie und den Sozialwissenschaften, arbeitete er als Vikar in zwei kleinen Gemeinden in Berlin. An das Vikariat schließt sich nun der zwei Jahre dauernde Entsendungsdienst an.

Kombination von Gemeinwesen mit Kirche

Gérôme Kostropetsch übernimmt zum einem in Lenzen Gottesdienste (zusammen mit Pfarrer Wolfgang Nier), betreut Gruppen und wirkt bei Veranstaltungen mit. Man wird ihn aber auch in Gottesdiensten im gesamten Pfarrsprengel Lenzen-Lanz-Seedorf erleben dürfen.

Zum anderen wird er in der Region Lenzen-Lanz-Seedorf, Westprignitz und Karstädt-Land wirken, er kombiniert das Gemeinwesen mit Kirche. Es gehört zu seinen Aufgaben, die Prignitz zu entdecken und herauszufinden, welche Akteure – wie Vereine, Kitas, Schulen – in der Region anzutreffen sind.

Treffen und Besuche sind bereits geplant

„Ich freue mich mit ihnen ins Gespräch zu kommen und zu schauen, ob und wie wir gemeinsam etwas realisiert können“ fasst er seine Aufgabe zusammen. Erste Kontakte konnte er bereits knüpfen. So besuchte Gérôme Kostropetsch bereits das Seniorenheim und die Freiwillige Feuerwehr und informierte sich über die Organisation des Besuchsdienstes.

Weitere Treffen zum Ausbau der Zusammenarbeit, zum Beispiel mit dem BUND sind bereits vorgesehen, so dass sich die Vernetzung der Kirche mit anderen öffentlichen Einrichtungen verbessern kann.

Pfarrer Kostropetsch predigt kommenden Sonntag

Pfarrer Kostropetsch wird am 17. Februar um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der Ev. St.-Katharinen-Kirche Lenzen begrüßt. Der Gottesdienst wird gestaltet durch Pfarrer Wolfgang Nier (Pfarrsprengel Lenzen-Lanz-Seedorf), Superintendentin Eva-Maria Menard, Pfarrer Peter Radziwill (Pfarrsprengel Karstädt-Land) und Pfarrer Marcel Borchers (Pfarrsprengel Westprignitz).

Predigen wird Pfarrer Kostropetsch. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit sich bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus Lenzen kennenzulernen.

Quelle: Evangelischer Kirchenkreis Prignitz (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!