___STEADY_PAYWALL___

Gulow. Wiederholt machten sich Diebe auf dem Friedhof in Gulow (Gemeinde Groß Pankow), der direkt an der Landesstraße 10 zwischen Reetz und Perleberg liegt, zu schaffen. Zwischen dem 8. und 11. Februar wurde das große Tor am Eingang entwendet.

Ein Friedhof ist die letzte Ruhestätte eines Verstorbenen sowie ein Ort des Gedenkens und der Trauer. Als äußeres Zeichen zum Schutz der Totenruhe dienen unter anderem die Zäune mit ihren Toren, so die Gemeindeverwaltung in einer Mitteilung.

Sie sucht nach nach Zeugen und Hinweisen, die zu den möglichen Tätern führen könnten. Die Gemeinde wird gemeinsam mit der Polizei den Diebstahl weiter verfolgen und bittet nun um Mithilfe in der Bevölkerung. Hinweise nimmt die Verwaltung sowie jede Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Redaktion
Archivfoto: Gemeinde Groß Pankow


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!