___STEADY_PAYWALL___

Pritzwalk. In Vorbereitung der Kommunalwahlen in Pritzwalk am Sonntag, 26. Mai, sind alle Parteien, politischen Vereinigungen, Wählergruppen und Einzelbewerber aufgerufen, bis zum 21. März 2019 um 12 Uhr ihre Wahlvorschläge einzureichen, darüber informiert Wahlleiterin Petra Lohrmann.

Vorschläge für die Wahl der Stadtverordnetenversammlung und der Ortsbeiräte in den Orts- und Gemeindeteilen der Stadt nimmt Petra Lohrmann, Gartenstraße 12, Haus 1, obere Etage, in Pritzwalk entgegen. Die Bekanntmachung dazu, die gesetzlichen Voraussetzungen und die Vordrucke sind auf der Webseite www.pritzwalk.de unter „Wahlen“ zu finden.

Mitarbeit in den Wahlvorständen

Am 21. März um 16 Uhr tagt der Wahlausschuss der Stadt im Beratungsraum in der Stadtverwaltung, Gartenstraße 12, Haus 1, obere Etage, und wird über die Wahlvorschläge beraten und beschließen.

Jetzt lesen:  Pritzwalker Museumsnacht diesmal im Innenhof der Tuchfabrik

Mitglieder im Wahlausschuss sind neben Wahlleiterin Petra Lohrmann der stellvertretende Wahlleiter Dietmar Sachs sowie von der CDU Rita Uhlmann, von der SPD Jens Volckmann, von der FDP Christina Gawrisch und ihr Stellvertreter Bernd Leibelt, von der Linken Jürgen Jonker sowie von den Freien Wählern Frank Diedrich.

Für die Mitarbeit in den Wahlvorständen am Sonntag, 26. Mai, bittet die Stadtverwaltung Pritzwalk engagierte wahlberechtigte Personen sich zu melden.

Quelle: Stadt Pritzwalk


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Jetzt lesen:  30 Jahre Einheit: Pritzwalker Delegation reist in Partnerstadt


Neue Beiträge:


Weltärztebund-Vorsitzender: Bei 20 000 Neuinfektionen droht erneuter Lockdown

Weltärztebund-Vorsitzender: Bei 20.000 Neuinfektionen droht erneuter Lockdown

Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, erwartet für den Fall eines weiteren Anstiegs der Corona-Zahlen eine kritische Schwelle bei 20 000 Neuinfektionen pro Tag. Grund: Die Gesundheitsämter wären überlastet. [Video]

Das ist der neue Kinder- und Jugendbeauftragte in Kyritz

Kyritz. Seine Aufgaben sind der Aufbau, die Unterstützung und Begleitung von unterschiedlichen Netzwerken, in denen Kinder und Jugendliche aktiv mitwirken können. Er möchte einen Prozess starten, um die verschiedenen Generationen zusammenzubringen.

Schweinepest: Wildzaun an der Grenze zur Hälfte fertig

Schweinepest: Wildzaun an der Grenze zur Hälfte fertig

Der Bau des Zaunes zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest an der Grenze zu Polen geht in den Endspurt. Bis Ende November soll er stehen und das Einschleppen der für Schweine tödlichen Seuche aus Polen verhindern. [Video]

Jetzt lesen:  Freie Fahrt zwischen Pritzwalk und Meyenburg