___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Ein 54-jähriger Traktor-Fahrer versuchte am Freitagabend gegen 22 Uhr auf der Bundesstraße 5 bei Perleberg vor der Polizei zu flüchten. Zuvor ging ein Bürgerhinweis bei der Polizei ein, dass der Fahrer der Maschine stark alkoholisiert unterwegs sei.

Eingesetzte Beamte versuchten über mehrere Feld- und Waldwege das Fahrzeug zu stoppen. Letztlich konnte der mutmaßliche Fahrzeugführer nach Abstellen des Traktors im umliegenden Bereich festgestellt werden. Wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr wurde eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus Perleberg durchgeführt.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!