___STEADY_PAYWALL___

Wie französische Medien berichten, starb der Designer Karl Lagerfeld im Alter von 85 Jahren am Dienstagmorgen in Paris. Er war ein deutscher Modeschöpfer, Designer, Fotograf und Kostümbildner. Er begann seine Laufbahn in der französischen Modewelt Mitte der 1950er-Jahre in Paris.

Seine persönlichen Kennzeichen waren ein weiß gepuderter Zopf, ein hochstehender Kentkragen und dunkle Sonnenbrillen; bis Anfang der 2000er-Jahre gehörte auch ein Handfächer dazu.

Sorgen um Gesundheitszustand dementiert

Lagerfeld war im Januar zum ersten Mal überhaupt in seiner Zeit als Chanel-Kreativdirektor nicht bei der Schau des Edel-Modehauses aufgetreten. Chanel begründete sein Fehlen damals mit „Müdigkeit“.

Sorgen zu seinem Gesundheitszustand hat er selbst erst noch vor wenigen Wochen dementiert. Zur Ursache seines Todes gab es am Dienstagmittag noch keine Hintergründe.

Quelle: Redaktion
Foto: Siebbi
(farblich geändert)
CC BY-SA 3.0


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!