___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Ein 24-jähriger deutscher Radfahrer sollte am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zunächst flüchtete er auf seinem Rad. Im Rahmen der Nacheile konnten die Beamten den Mann stellen.

Bei seiner Kontrolle stellten sie fest, dass er Betäubungsmittel mit sich führte. Ein Glas mit Cannabis wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!