___STEADY_PAYWALL___

Parchim (ots). Bei einem Einbruch in zwei Geschäftscontainer einer Baufirma in Parchim haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch nach erster Übersicht vier Funkgeräte gestohlen. Der dabei entstandene Sach- und Stehlschaden, die derzeit auf 510 Euro geschätzt werden.

Ersten Erkenntnissen nach schlugen die Täter zunächst die Scheibe eines Containers ein und drangen durch diese in die in dem Containersystem befindlichen Geschäftsräume ein. Dort wurden offenbar mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt.

Die Polizei sucht nach Hinweisen

Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag 15.30 Uhr und Mittwoch 07.00 Uhr in der Straße „Zum Strauchberg“ in Parchim. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bislang noch nicht. Die Kriminalpolizei hat am Mittwoch mehrere Spuren am Tatort sichern können, die nun kriminaltechnisch untersucht und ausgewertet werden sollen.

» Die Polizei in Parchim (Tel. 03871/6000), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet nun um Hinweise zu diesem Vorfall.

Erst in der Nacht zum Dienstag sind bislang Unbekannte in eine Imkerei in Plau am See eingebrochen (jetzt klicken und mehr erfahren!)

Quelle: Polizeiinspektion Ludwigslust
übermittelt durch news aktuell


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!