Straßenbau: 2,5 Milliarden Euro für fast fast 740 Projekte

Lesezeit: 3 Minuten Prignitz/Potsdam. Von Ortsdurchfahrten wie in Casekow, Schweinrich, Gulben oder Hosena bis hin zum achtspurigen Ausbau eines Teilstücks des transeuropäischen Netzes, der A 10 südlicher Berliner Ring: Seit 2015 wurden etwa 1,9 Milliarden Euro für die Verbesserung von Straßen, Radwegen und Brücken im Land investiert. In diesem Jahr kommen 618 Millionen

Weiterlesen

Planungsbüro informiert zum Ausbau der A14

Lesezeit: < 1 Minute Wittenberge. Mitarbeiter der Planungsgesellschaft DEGES werden am 5. und am 20. März im Wittenberger Rathaus über die Planungsunterlagen des A14-Abschnittes zwischen Wittenberge und Karstädt informieren. Interessierte Bürger können sich mit ihren Fragen an beiden Tagen, in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr, im Raum 31 an die Mitarbeiter

Weiterlesen

Kulinarische Sinnesreise durch das Mittelalter

Lesezeit: 2 Minuten Wittenberge. Nach zweijähriger Pause wird der Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb der Stadt Wittenberge aufgrund vieler Anfragen wieder einen Hildegard von Bingen Abend veranstalten. Am Samstag, 16. März, wird es mit Äbtissin Hildegard von Bingen, ihrem Schreiber Volmar und der Kräuterfrau einen humorvollen Abend geben. Lautenspieler Hardy sorgt für musikalische Klänge.

Weiterlesen

Prignitzer Schüler auf hohem Niveau

Lesezeit: 2 Minuten » Mathematiktalente beweisen ihr Können Prignitz/Blossin. Das Fach Mathematik erweist sich für viele Schüler und Schülergenerationen zuvor als eine oft große Herausforderung, die sich auch schon mal zu einem Problem entwickeln kann. Dies gilt nicht, für die 118 brandenburgischen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 -12, die sich am Wochenende

Weiterlesen

Johanna Wolf, Niklas Bahr und „KOKAS“ auf der Bühne

Lesezeit: 2 Minuten Wittenberge. Beim kommenden Bürgerempfang „Brandenburg-Tag 2018 – und wie geht es weiter in Wittenberge?“ können sich die Gäste auf ein besonderes Pärchen freuen. Nach ihrem Engagement als Botschafter für den Brandenburg-Tag sind Niklas Bahr und Johanna Wolf auch am 28. Februar auf der Bühne des Kultur- und Festspielhauses in Wittenberge

Weiterlesen

Die Geschichten hinter den Fassaden

Lesezeit: 2 Minuten » Anmeldungen zum Tag des offenen Denkmals 2019 ab 27. Februar möglich Prignitz. „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ lautet das diesjährige Motto zum Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz dazu ein, den Blick auf revolutionäre Ideen

Weiterlesen

Im Jugendhilfeausschuss mitarbeiten

Lesezeit: 2 Minuten » Meldungen sind bis zum 31. März möglich Prignitz. Für die Wahlperiode 2019 bis 2024 des Kreistages Prignitz muss ein neuer Jugendhilfeausschuss gebildet werden. Er besteht aus 10 stimmberechtigten Mitgliedern. Er setzt sich aus 6 Mitgliedern des Kreistages oder in der Jugendhilfe erfahrenen Männern, Frauen und Jugendlichen, die das 14.

Weiterlesen

400.000 Euro für Kulturelle Bildung und Partizipation

Lesezeit: 4 Minuten » Neues Förderprogramm startet mit 40 Projekten / Ministerin Münch: Kultur bringt Menschen zusammen und fördert Kreativität und soziale Teilhabe Prignitz/Potsdam. Im Rahmen der ersten Antragsrunde des neuen Förderprogramms ‘Kulturelle Bildung und Partizipation‘ werden in diesem Jahr landesweit 40 Projekte mit rund 354.000 Euro gefördert. Für eine zweite Antragsrunde für

Weiterlesen

Musik am Nachmittag zum internationalen Frauentag

Lesezeit: < 1 Minute » Virtuose Klassik mit jungen Musikern in Wittenberge Wittenberge. Die Konzerte aus der Reihe „Musik am Nachmittag“ sind bei den Besuchern des Kultur- und Festspielhauses seit Jahren bekannt und beliebt. Am 10. März gibt es um 14 Uhr eine besondere Ausgabe des Klassikkonzerts passend zum Frauentag. Dabei verspricht „Musik am

Weiterlesen