___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. In der Dobberziner Straße hielt am Freitag um 13.50 Uhr ein 58-Jähriger in einem Pkw der Marke Audi an der Einmündung zur Bundesstraße 5. Hierbei rollte der Wagen rückwärts gegen einen dahinter befindlichen Pkw Daimler; Schadenshöhe ca. 400 Euro.

Der 58-Jährige stieg aus seinem Wagen, konnte sich jedoch kaum auf den Beinen halten oder sprechen. Ein Rettungswagen wurde hinzugerufen, der den Mann in ein Krankenhaus brachte.

Da die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen hatten, wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Sie stellten den Führerschein des Mannes sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!