___STEADY_PAYWALL___

Wittenberge. Die offiziellen Termine für den Frühjahrsputz in diesem Jahr sind der 12. und 13. April. Bürger, Vereine, Unternehmen, Initiativen und Einrichtungen in Wittenberge und den Ortsteilen, sind aufgerufen, sich an dem Großreinemachen in der Stadt zu beteiligen.

Reinigungsaktionen können auch an anderen Tagen erfolgen, falls dieser Termin nicht wahrgenommen werden kann. Die Reinigung der öffentlichen Flächen unterstützt der Betriebshof mit der Abfuhr von eingesammelten und aufgefegten Abfällen aus dem öffentlichen Bereich.Diese sind in blauen Säcken an den Straßenrand zu stellen.

Reinigungsaktionen können ab sofort angemeldet werden

Kompostierbare Abfälle aus dem privaten Bereich sind kostenpflichtig an denen vom Landkreis Prignitz ausgewiesenen Annahmestellen zu entsorgen. Es ist darauf zu achten, dass kompostierbare und nicht kompostierbare Abfälle getrennt gesammelt werden. Big Bags für kompostierbare Abfälle und blaue Säcke können auf Anforderung durch den Betriebshof der Stadt Wittenberge zur Verfügung gestellt werden.

Um die zu reinigenden Flächen und die Abholung der Abfälle koordinieren zu können, wird um eine Information über geplante Reinigungsaktionen unter der Telefonnummer 03877/5615923 oder per E-Mail an betriebshof@wittenberge.de. gebeten.

Grünschnitt und Laub selbst anliefern

Wer die bei der Reinigung anfallenden kompostierbaren Stoffe wie Grünschnitt und Laub selbst anliefern will, kann das auf dem Abraumplatz des städtischen Friedhofes im Düsterweg tun. Dort erfolgt am Freitag, 12. April, 14 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 13. April, von 9 bis 13 Uhr die kostenlose Annahme.

Quelle: Stadt Wittenberge (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!