___STEADY_PAYWALL___

Perleberg. Bereits am vergangenem Montag betankte der Fahrer eines Pkw Mercedes gegen 13.35 Uhr sein Fahrzeug an einer Tankstelle in der Hamburger Straße in Perleberg. Anschließend versuchte er die Rechnung mit einer Geldkarte zu bezahlen.

Da dies nicht funktionierte, schlug der Pkw-Fahrer vor, zu einer Bankfiliale zu fahren und Bargeld abzuholen, um anschließend die Rechnung an der Tankstelle zu bezahlen. Der Fahrer kam jedoch bis zum heutigen Tag nicht zur Tankstelle zurück.

Somit ist der Verdacht einer Betrugshandlung gegeben. Es wurde Anzeige erstattet. Nun ermittelt die Kriminalpolizei in diesem Fall. Der Tankstelle entstand ein Schaden von 40 Euro.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!