___STEADY_PAYWALL___

Perleberg/Wittenberge. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Nord wurden am Dienstag aufgrund von richterlichen Beschlüssen Durchsuchungen an vier Objekten in Perleberg und Wittenberge durchgeführt.

Dabei wurden nicht geringe Mengen unter anderem an Marihuana, Kokain und Ecstasy-Tabletten aufgefunden und sichergestellt. Ein 25-jähriger Mann und eine 19-jährige Frau wurden vorläufig festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin wird im Laufe des Mittwochs die Stellung eines Haftantrages prüfen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Versprochen!