Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg. Die Osterferien nahen, und wer zwischen Eiersuche und Osterschmaus noch freie Zeit zu füllen hat, dem sei geraten, einen Blick in das diesjährige Osterferienprogramm des Freizeitzentrums der Stadt Perleberg zu werfen, das Kerstin Oesemann, die Leiterin der Einrichtung, nun vorstellte.

Rechtzeitig zu den Feiertagen können Kinder zwischen sechs und 16 Jahren in der ersten Ferienwoche, ab dem 15. April, Osterdeko basteln oder Ostereier färben und bemalen und so die passende Deko zum Osterfest gestalten.

Spielplatzrallye, Bastelangebote und Spielewettbewerb

Aber auch angrillen wollen die Mitarbeiter des Freizeitzentrums in der ersten Ferienwoche mit den Kindern und Jugendlichen. Osterplätzchen backen steht ebenso mit auf dem umfänglichen Plan, der ab sofort feststeht.

Auch die zweite Hälfte der Osterferien bietet ein spannendes Programm. So findet am 23. April eine Spielplatzrallye statt. Mit Bastelangeboten und einem Spielewettbewerb geht es weiter.

Programm von den Kindern und Jugendlichen

Für den 25. April ist eine Tagesfahrt geplant. Wohin es geht, ist eine Überraschung. „Wir haben schon einige Ideen, die noch abgestimmt werden müssen“, sagt Kerstin Oesemann.

Das gesamte Programm stamme von den Kindern und Jugendlichen selbst. „Es bringt nichts, wenn wir denen alles vorschreiben.“ Es seien schließlich deren Ferien, die sie so verbringen möchten, wie sie es wollen.

Beginn der Ferienhöhepunkte ist jeweils um 14 Uhr. Die Tagesfahrt wird bereits früher starten. Das Freizeitzentrum hat in den Ferien regulär von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Plakat Osterferienprogramm

Quelle: Stadt Perleberg
Foto: Christian Fischer
CC BY-SA 3.0


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!