Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg/Lenzen. Im Juli geht es auf große Fahrt. Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf den kommenden Sommer hinweisen, beginnt wie jedes Jahr die Anmeldung zum Sommercamp des Perleberger Freizeitzentrums.

Sommercamp am Rudower See_KOesem (3)

Von der zweiten bis zur vierten Woche der Sommerferien, dieses Jahr vom 1. bis 20. Juli, gibt es auf dem Gelände des Naturcampingplatzes Rudower See bei Lenzen wieder die beliebte Veranstaltung für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren in drei Durchgängen.

Spannendes und abwechslungsreiches Programm

Sechs abwechslungsreiche Tage pro Durchgang warten auf die Kinder und Jugendlichen mit einem spannenden und vielseitigen Programm. Gemeinsam wird in Zelten in festen und einigermaßen altershomogenen Gruppen übernachtet. Die Kinder essen zusammen, haben Spaß und können sich ausprobieren.

Sommercamp am Rudower See_KOesem

 

Kanu fahren auf dem Rudower See, viele Ausflüge, ein Krimidinner und einiges mehr gehören auch in diesem Jahr zum Programm. Die Anmeldungen zum Ferienprogramm können ab sofort im Freizeitzentrum der Stadt Perleberg erfolgen. Dort gibt es auch Informationsmaterial zum Sommercamp.

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Für die Teilnahme am Sommercamp inklusive Übernachtung und Verpflegung fällt eine Teilnahmegebühr pro Person und Durchgang an. Zur Anmeldung sollte die Anmeldekarte im aktuellen Flyer genutzt werden.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Stadt unter www.stadt-perleberg.de oder unter der Telefonnummer 03876/61 31 80. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Meldeschluss für das Sommercamp ist der 15. Juni.

Quelle: Redaktion
Archivfoto: Kerstin Oesemann


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!