Wittstock/Dosse. Das Wittstocker Blasorchester startet traditionell mit einem Frühlingskonzert in die Saison. Dieses findet in diesem Jahr erstmals auf dem Marktplatz von Wittstock/Dosse statt. Freunde der Blasmusik sollten sich deshalb den Samstag, 20. April, bereits jetzt vormerken. An diesem Tag erklingen ab 15 Uhr bei dem Auftritt wieder bekannte Melodien sowie neue Stücke aus dem Repertoire des Ensembles.

Bereits seit 13 Jahren eröffnen die Musikerinnen und Musiker ihre Spielsaison mit einem Konzert, welches eigentlich in der Wittstocker Stadthalle stattfindet. In diesem Jahr jedoch wird im Zuge der Landesgartenschau das „Schaufenster ländlicher Raum“ auf dem Marktplatz der Veranstaltungsort für Aktionstage, Feste und Konzerte.

Die Innenstadt an den Wochenenden beleben

Den Auftakt dieser Veranstaltungsreihe bildet deshalb zwei Tage nach der Eröffnung der Landesgartenschau der Auftritt des Blasorchesters. Abgerundet wird die Veranstaltung am Abend: Dann können sich die Besucher ab 18 Uhr auf Livemusik von den Bands „NOT(e)FALL“ und „Fire Fuckers“ freuen.

Jetzt lesen:  Ausbau schreitet voran: Zwei neue WLAN-Hotspots in Kyritz

Bereits im Jahr 2017 wurde die Idee zum „Schaufenster ländlicher Raum“ mit dem Ziel entwickelt, die Innenstadt besonders an den Wochenenden zu beleben. In einer Infoveranstaltung wurden Vereine, Ortsteile und Institutionen von einem Jahr aufgerufen, sich an der Gestaltung dieser Programmreihe aktiv zu beteiligen.

An 24 Wochenenden eine Vielzahl von Projekten und Aktionen

Aus allen Vorschlägen und Hinweisen haben die Mitarbeiter des Amtes für Bildung, Jugend und Kultur der Stadtverwaltung Wittstock/Dosse in den vergangenen Monaten ein Programm entwickelt, das jetzt vollständig vorliegt.

An insgesamt 24 Wochenenden verschiedene Akteure eine Vielzahl von attraktiven Projekten und interessanten Aktionen. Themen dabei sind unter anderem Bildung, Sport, Wirtschaft, Kultur oder Gesundheit.

Jetzt lesen:  Corona-Fälle in Kyritz: Jobcenter und Stephanus-Kita Mitte geschlossen

Quelle: Stadt Wittstock/Dosse (inkl. Foto)


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Sanierung des Gemeindehauses Teetz hat begonnen

Kyritz. Der Anbau ist bereits abgerissen. Bis Oktober 2021 sollen Dach und Fassade inklusive Fenster und Türen saniert, das Gebäudeinnere ausgebaut und alle Versorgungsleitungen erneuert werden.

Veranstaltungsbranche: Demo in Berlin für Corona-Hilfen

Veranstaltungsbranche: Demo in Berlin für Corona-Hilfen

Der Veranstaltungsbranche in Deutschland geht durch die Corona-Pandemie die Luft aus. Sie demonstriert in Berlin für mehr staatliche Unterstützung. Mehrere Schlager- und Popstars beteiligen sich.

Mit einem virtuellen Rundgang durch das Stadtmuseum

Perleberg. Einige der Ausstellungsbereiche können jetzt auch von zu Hause aus besucht werden. Darunter zählen unter anderem die kostbaren bronzezeitlichen Funde aus dem Umfeld des Seddiner Königsgrabes. Wie genau das funktioniert.

Jetzt lesen:  Sattelschlepper kracht frontal in Gegenverkehr

Falsche Spendensammler unterwegs – Polizei warnt vor Betrüger

Ludwigslust-Parchim. Mit Listen auf Klemmbrettern versuchen die meist in Kleingruppen auftretenden Personen, Bargeld für angeblich karitative Zwecke von Passanten zu erbetteln. In einem Fall bedrängten sie einen Mann und hinderten ihn daran, mit seinem Pkw von einem Parkplatz zu fahren. Jetzt ermittelt die Polizei.

Gruselig: US-Waldbrände verdunkeln Europas Himmel

Gruselig: US-Waldbrände verdunkeln Europas Himmel

Die Wälder in den USA brennen teilweise. Nun erreichen die Waldbrände auch Europa und verdunkeln den Himmel mit Rauch und Asche. Mehr dazu von Diplom-Meteorologe Dominik Jung. [Video]