Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. In den frühen Morgenstunden war ein 24-jähriger Perleberger auf dem Heimweg von einer Feier auf der Wilsnacker Straße zu Fuß unterwegs, als er unvermittelt von mehreren Unbekannte angegriffen worden sein soll.

Sie sollen auf ihn eingeschlagen haben und ihm die Schuhe, seine Geldbörse sowie sein Mobiltelefon entwendet haben. Am nächsten Morgen kam der 24-Jährige auf seiner Couch wieder zur Besinnung, mit Schmerzen an Kopf und Armen sowie im Ellenbogen- und Rückenbereich, weshalb er sich in einem Krankenhaus behandeln ließ.

Das entwendete Mobiltelefon wurde zwischenzeitlich durch einen Anwohner am Tatort aufgefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!