Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Die Bibliotheken in der Prignitz veranstalten jedes Jahr rund um den Tag des Buches im April eine lange Woche, in der jede Bibliothek an einem Tag eine oder mehrere Veranstaltungen anbietet. Die Stadtbibliothek Pritzwalk hat am Dienstag, 9. April, gleich zwei Veranstaltungen im Angebot.

Die erste Veranstaltung beginnt um 10 Uhr für die 1. und 2. Klasse der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule. Die Lesung mit Dörte Grimm bietet„Märchenhaftes“. Sie bringt ihr Buch „Märchenhaft“ – Die schönsten Volks- und Kunstmärchen mit. Das Buch enthält die beliebtesten Märchenklassiker und Wiederentdeckungen von den Brüdern Grimm, Hans Christian Andersen sowie aus 1001 Nacht.

Dörte Grimm wurde 1978 in Pritzwalk geboren und studierte Publizistik/Kommunikationswissenschaften, Neue Geschichte und Ethnologie in Berlin. Seit 2008 arbeitet sie als freie Autorin und Regisseurin.

Lesung für Erwachsene

Die zweite Veranstaltung – für Erwachsene – beginnt um 18 Uhr in der Bibliothek. Gabi Pertus und Jo Böse präsentieren ihr Programm„Begleitservice“. Die Gäste erwartet eine erotische Lesung mit Musik. Die Bestsellerautorin Gabi Pertus liest aus ihren erfolgreichenProtokollerzählungen „Begleitservice“ und „Lust in der Mitte des Lebens“. Jo Böse begleitet die Texte musikalisch, er spielt „Dreamsongs“ auf dem Saxophon.

» Karten für die Abendveranstaltung „Begleitservice“ gibt es für 5 Euro im Vorverkauf, 03395/302573, und für 7 Euro an der Abendkasse.

Foto: Die Autorin Dörte Grimm liest am 9. April in der Pritzwalker Stadtbibliothek aus ihrem Buch „Märchenhaft“.

Quelle: Stadt Pritzwalk
Foto: Privat


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!