Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Einen Einblick in den Arbeitsalltag der Wittenberger Stadtverwaltung bekamen am Donnerstag Schüler und Schülerinnen aus Wittenberge und Perleberg. Anlass war der mittlerweile 17. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg.

Angemeldet hatten sich in diesem Jahr insgesamt 13 Schüler und Schülerinnen der 7. bis 9. Klassenstufe der weiterführenden Schulen in Wittenberge und Perleberg. Begrüßt wurden die Teilnehmer am Vormittag von Bürgermeister Dr. Oliver Hermann.

Ausbildungsleiterin informiert über Lehrzeit

Anschließend führte Ausbildungsleiterin Susann Artelt die Schüler und Schülerinnen durch das Rathaus und stellte den Ausbildungsberuf des Verwaltungsfachangestellten vor. Derzeit absolvieren innerhalb der Wittenberger Stadtverwaltung zwei Auszubildende und eine Umschülerin die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten.

Sie umfasst eine dreijährige Lehrzeit innerhalb derer die Auszubildenden alle Abteilungen der Verwaltung durchlaufen. Über die Ausbildung informiert Ausbildungsleiterin Susann Artelt auch jährlich auf der Berufsstartermesse GO!.

Foto: Bürgermeister Dr. Oliver Hermann begrüßte die interessierten Schüler und Schülerinnen im Rathaus.

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Martin Ferch


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!