Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Eine 82-jährige Radfahrerin befuhr am Samstag gegen 08.30 Uhr in Wittenberge die Goethestraße in Richtung Perleberger Straße. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw Kia befuhr die Neuhausstraße.

An der Einmündung zur Perleberger Straße beachtete er nicht die von links kommende und auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrende Radfahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die Radfahrerin stürzte und zog sich Verletzungen an der Hand zu.

Kia-Fahrer mit 1,64 Promille

Diese wurde durch Rettungskräfte vor Ort erst versorgt und anschließend zur ambulanten Behandlung ins Kreiskrankenhaus nach Perleberg verbracht. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Kia Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und im Krankenhaus Perleberg  durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Gesamtschaden von 600 Euro entstand.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!