___STEADY_PAYWALL___
» Tanzschule „Quer durch die Gasse“ mit dabei

Wittenberge. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass der Arion-Chor in Wittenberge den Frühling mit einem Konzert begrüßt – so ist es auch in diesem Jahr! Unter dem Motto „Konzert der Chöre“ werden am Sonntag, den 14. April um 14 Uhr unter anderem ein Männergesangsverein, zwei gemischte Chöre und die Perleberger Tanzschule „Quer durch die Gasse“ für ein buntes Programm im Wittenberger Kultur- und Festspielhaus sorgen.

Die Gäste können sich auf einen musikalischen Nachmittag inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen freuen. Das Repertoire der Lieder wird erweitert und viele Genres bedienen, so auch Musicals und bekannte Oldies. Doch damit nicht genug: Die Tanzschule „Quer durch die Gasse“ aus Perleberg macht aus dem Gesang eine Show.

Jetzt lesen:  Spannende Ferien im Wittstocker Wald-Erlebnis-Camp
Ernste und stimmungsvolle Musik

Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden die Kulturhausbühne erobern. Am Klavier steht der ehemalige Chorleiter des Arion-Chors Clemens Rohde für ernste und stimmungsvolle Musik zur Verfügung. Gemeinsam mit Teresa Sonntag wird er zwischen den Chordarbietungen für musikalischen Hochgenuss sorgen.

„Wer an dieser Stelle neugierig geworden ist und sich für „gut bei Stimme“ hält, hat vielleicht noch Chance bei dem Konzert mitzuwirken“, erzählt die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Ursula Scholz.

Geprobt wird jeden Mittwoch

„Nicht nur das Programm macht sich auf zu jüngeren Ufern, auch die Sängerinnen und Sänger freuen sich über jüngeren Nachwuchs“. Geprobt wird jeden Mittwoch von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Kultur- und Festspielhaus.

Jetzt lesen:  Lichtbildvortrag: Ostpreußen ist nicht nur Masuren

Karten für das Frühlingskonzert mit dem Arion-Chor Wittenberge gibt es in der Touristinformation Wittenberge, Tel. 03877/929181/-82. Kartenvorverkauf: 17 Euro, inkl. einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen.

Quelle: Kultur-, Sport- und Tourismusbetrieb Wittenberge
Foto: Podiebrad


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Neue Beiträge:


Mann vor Dönerladen auf offener Straße niedergestochen

Perleberg. Ein Mann hat am Samstagabend in Perleberg bei einem Streit einen seiner Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt. Es handelte sich dabei vermutlich um einen Streit zwischen zwei Dönerläden. [MAZ+]

Jetzt lesen:  Erstmals auf dem Amtshof: 20. Tourismustag in Wittstock
Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Bye Tegel – der Flughafen in Berlins Nordwesten macht dicht

Die letzte Maschine am Flughafen Tegel soll am 8. November Richtung Paris abheben. War’s das dann? Nicht ganz: Für das Flughafengelände gibt es längst Pläne. [Video]

Bundeswehr setzt mit Panzern und Soldaten über die Elbe

Bundeswehr setzt mit Panzern und Soldaten über die Elbe

Im Rahmen der mehrtägigen Übung «Heidesturm 2020» haben Bundeswehrsoldaten bei Tangermünde in Sachsen-Anhalt mit 250 Mann und mehr als 100 Fahrzeugen die Elbe überquert. [Video]