Lesezeit: < 1 Minute

Putlitz. In einem Imbiss in der Ernst-Thälmann-Straße gerieten am Montag gegen 20 Uhr ein 30-jähriger Pole und der 24-jährige türkische Ladeninhaber zunächst in Streit. Der 30-Jährige war alkoholisiert (1,84 Promille in der Atemluft) und wurde vom Inhaber zum Verlassen des Lokals aufgefordert.

Dabei kam es auch zur körperlichen Auseinandersetzung, bei der der 30-Jährige verletzt wurde. Er musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch wurden aufgenommen.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!