Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Ein 32-jähriger Mann hat Mittwochvormittag in der Thomas-Müntzer-Straße eine Glasflasche nach einem 25-jährigen geworfen. Der 25-Jährige wehrte die Flasche mit der linken Hand ab und erlitt dabei Schnittverletzungen. Er wurde in einem Rettungswagen versorgt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der 32-Jährige stand zur Tatzeit unter dem Einfluss von Alkohol (1,51 Promille) und wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Zudem soll er in der Thomas-Müntzer-Straße an einem Gebäude die Klingelschilder und die Hauseingangstür beschädigt haben. Die Kripo ermittelt.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!