Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Auch in diesem Jahr beteiligten sich Schüler und Schülerinnen des Marie-Curie-Gymnasiums am Frühjahrsputz in Wittenberge. Rund 40 Schüler und Schülerinnen der elften Klassenstufe waren bereits am Freitagvormittag in der Innenstadt unterwegs.

Dort reinigen sie unter anderem den Clara-Zetkin-Park, den Stadtpark und auch die Maybachstraße. Unterstützt wurden die jungen Helfer von den Mitarbeitern des Stadtbetriebshofes. Neben den Gymnasiasten beteiligten sich auch 2019 wieder viele Wittenberger Vereine und Einwohner der Elbestadt. Die Mitarbeiter des Betriebshofes der Stadt danken allen Helfern.

Quelle: Stadt Wittenberge
Foto: Martin Ferch


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!