Lesezeit: < 1 Minute

Perleberg. Eine 76-jährige Prignitzerin erhielt am Montag einen Telefonanruf von einer Frau, die sich als ihre Enkeltochter vorstellte. Sie bat die Seniorin um 38.000 Euro für eine größere Anschaffung.

Die 76-Jährige hatte jedoch Zweifel, ob es sich bei der Frau am Telefon tatsächlich um ihre Enkelin handelt. Sie gab an, der Frau kein Geld zu geben und beendete das Telefonat.

Im Anschluss erstattete sie Strafanzeige wegen versuchten Betruges bei der Polizei.

Quelle: Polizei


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!